Das Ministerium für Bildung und Wissenschaften der Republik Serbien hat die Kategorisierung des Militärtechnischen Boten für das Jahr 2011 veröffentlicht

27. 07. 2011

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaften der Republik Serbien hat im Einklang mit der Entscheidung im Sinne des Artikels 27. Absatz 1. Position 4) und gemäss der gegebenen Stellungnahme aus dem Artikel  25. Abs. 1. Position 5) des Gesetzes über die wissenschaftliche Forschungsarbeit („Amtlicher Bote RS", Nr. 110/05, 50/06- verb. und 18/10), die Kategorisierung des Militärtechnischen Boten für das Jahr 2011 festgelegt:

 
Für den Bereich Grundforschung:
  • auf der Liste der Zeitschriften für Mathematik, Rechnerwissenschaften und Mechanik: die Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift von nationaler Bedeutung (М52),
  • auf der Liste der Zeitschriften für Geowissenschaften und Astronomie: Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift von nationaler Bedeutung (М52),
Für den Bereich technologische Entwicklung:
  • auf der Liste der Zeitschriften für Elektronik und  Telekommunikation: Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift von nationaler Bedeutung ((M52),
  • auf der Liste der Zeitschriften für Maschinenbau: Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift von nationaler Bedeutung (M52),
  • auf der Liste der Zeitschriften für Materialien und chemische Technologie: Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift von nationaler Bedeutung (М52),
  • auf der Liste der Zeitschriften für Industriesoftware und Informatik: Kategorie wissenschaftliche Zeitschrift (M53).
Die Angenommenen Listen der landesinternen Zeitschriften im Jahre 2011 können Sie an folgender Adresse finden:
 
Die Kategorisierung der Zeitschrift wurde nach den Vorschriften über das Bewertunsverfahren und den quantitativen Ausduck der wissenschaftlichen Forschungsergebnisse der Forscher vorgenommen, die der Nationalrat für wissenschaftliche und technologische Entwicklung (Amtsbote RS, Nr. 38/2008) verfasst hat. Nähere Informationen findet man auf der Internetsite des Wissenschaftsministeriums: http://www.nauka.gov.rs/cir/index.php?option=com_content&task=view&id=621&Itemid=37
 
Gemäss dieser Vorschriften und der Tabelle der Art und Quantifizierung der individuellen wissenschaftlichen Resultate (im Rahmen der Vorschriften), wird eine im Militärtechnischen Boten veröffenlichte Arbeit mit 1,5 Punkte (Kategorie М52) und 1 Punkt (Kategorie М53) bewertet.  

Druckversion

A+ A-
sr  lt  ru  en  fr

Schnellsuche

Letzte Meldungen

Links

Folgen Sie uns